Sonntag, 26. Oktober 2014

Flora Fliegenpilz Kranz

Ihr Lieben,
eines steht fest - jahrelanges Klimbim sammeln, zahlt sich manchmal eben doch aus.
Man nehme einfach einige seiner liebsten Knöpfe, Bänder und Stoffe, etwas Wolle, Filz, ein paar Fliegenpilze und Äpfelchen, macht es sich an einem verregneten Herbstwochenende bei Kerzenschein gemütlich und schon entsteht ein wunderbar farbenfroher Kranz. ♥ Ich mag ihn so gerne, dass ich ihn zur Adventszeit noch zusätzlich mit vier Kerzen dekorieren werde, damit wir ihn auch als Adventskranz benutzen können.

Kommentare:

  1. Dein Kranz ist wunderschön! Mit gefallen all die kleinen Details sehr gut. Und sammeln macht doch so viel Spaß, wie gut, dass es sich dann in so schöner Form auszahlt...;)
    Hab einen schönen Sonntag!
    Liebe grüße,
    Laura

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Laura,
      ich danke dir für deinen lieben Kommentar und wünsche dir morgen einen guten Start in die Woche. :)
      Viele liebe Grüße
      Tina

      Löschen