Montag, 9. November 2015

Kunterbunte Rüschen für die kleine Dame

Am Wochenende saß ich an meinem Handy und habe etwas bei Pinterest gestöbert. Das kleine Fräulein Lillebloom hat mir dabei über die Schulter geguckt und prombt ein paar bunte Kleidungsstücke entdeckt. "Mama, oooooh, ich möchte auch so bunte Sachen!" Bunt? Kann ich, dachte ich. Stoffe, Knöpfe, Klimbim und Co.? Check - alles da. Also habe ich spontan das kleine Fräulein vermessen und diesen improvisierten Rüschenrock genäht. Und hey, ich finde ihn tatsächlich richtig hübsch. ❤ Bunt, Rüschen, Punkte, Blümchen, rosa und rot - so macht man zumindest die Damen im Hause Lillebloom auf Anhieb glücklich. ❤
Durch seine drei Lagen und den etwas wärmeren Cordstoff kann der bunte Rock, zusammen mit einer Leggins und ein paar Stiefeln, zum Glück auch jetzt im Winter getragen werden. Der nächste Rock liegt schon zugeschnitten bereit und ich glaube, der Schnitt hat "Lieblingsrockpotenzial". ❤

Kommentare:

  1. Ich steh sowas von auf deinen Stil und das Röckchen ist so schööön!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen vielen Dank, Ebbie. ❤ Das freut mich sehr! ❤❤❤
      Ganz viele liebe Grüße an dich. :)

      Löschen
  2. Super schön. Das glaube ich das der Rock gefällt. Wie? Sie hat noch gar keine bunten Sachen von dir im Kleiderschrank?
    Liebe Grüße Melanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön. ❤ Haha, sie hat sogar schon wahnsinnig viele bunte Sachen im Schrank hängen. :D Das "Ich möchte auch so bunten Sachen!" bezog sich in dem Fall eher auf die Bilder, die sie da gesehen hat. Also, dass sie genau SOLCHE bunten Sachen möchte. :D
      Viele liebe Grüße an dich. ❤

      Löschen
  3. Juhuuu, ein Post von dir. Wundervoll wie immer ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaja, kommt nicht gaaaaanz so häufig vor, aber ich arbeite dran. :D
      Ich danke dir, meine Liebe. ❤

      Löschen
  4. Wow wie schööööön. Sehr gelungen. Macht Freude beim anschauen. Wie heißt denn der schöne Blumenstoff oder wo gibt es den? Wäre toll wenn du das noch in etwa weißt. Lg und schönen Sonntag
    Nadine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nadine,
      erst einmal vielen lieben Dank für das Kompliment. ❤ Ich habe dir gerade schon auf deine E-Mail geantwortet. Hatte die vor deinem Kommentar hier gesehen. :D
      Einen schönen Sonntag noch für dich und viele liebe Grüße. ❤

      Löschen